Norbert Gastell - Schauspieler & Synchronsprecher
Rahmen
  VITA - Ich bin in der glücklichen Lage, mein Hobby zum Beruf gemacht zu haben.  
Das Hobby zum Beruf gemacht
 

Norbert Gastell wurde 1929 in Buenos Aires geboren und entdeckte schon in seiner Jugend die Liebe zur Schauspielerei. Nachdem ihm im München der späten 40er-Jahre im Vorübergehen das Plakat einer Schauspielschule an einer Litfaßsäule aufgefallen war, unternahm er nach einem Vorsprechen dort die ersten Gehversuche als Darsteller auf der Theaterbühne. Ein Leben als Schauspieler folgte.

Nach mehreren Jahren in der Villa Zerboni, einer privaten Schauspielschule in Gauting-Stockdorf bei München, erhielt Norbert Gastell 1950 sein erstes Bühnenengagement in Tübingen. 1956 zog es ihn wieder zurück nach München, wo er unter Anderem im Volkstheater, dem Sonnenhof, dem Bayerischen Staatsschauspiel, dem Team Theater, in der Kleinen Freiheit, sowie in der Kleinen Komödie auftrat.

Anfang der 60er Jahre begann Norbert Gastell auch für Film und Fernsehen als Schauspieler zu arbeiten und spielte in zahlreichen Rollen. Unter Anderem in der Kultserie Raumpatrouille Orion, als langjähriger Forstdirektor Leonard in der ZDF-Serie Forsthaus Falkenau, beim Tatort und zahlreichen anderen Produktionen.

Neben dem Schauspiel arbeitet Norbert Gastell seit 1956 umfangreich in der Synchronisation. Unter Anderem lieh er Telly Savalas, Ned Beatty, Nicolas Colasanto, Hetor Elizondo, Christopher Plummer und auch Robert Hardy als Zauberminister Cornelius Fudge in den Verfilmungen von Harry Potter seine Stimme.

Besonders große Popularität erlangte Norbert Gastell durch die Zeichentrickserie Die Simpsons, bei der er seit 1991 dem Vater der Familie - Homer Simpson seine unverwechselbare Stimme leiht. In der Serie Alf synchronisierte er den Nachbarn Trevor, in der Zeichentrickserie die Gummibärchenbande wurde König Gregor von ihm gesprochen, er synchronisiert Venom in der Zeichentrickserie M.A.S.K. sowie diverse Bösewichte bei Spiderman und seine außergewöhnlichen Freunde. Darüber hinaus ist Norbert Gastell in vielen Hörspielproduktionen zu hören.

Norbert Gastell ist Vater zweier Töchter und mit seiner Schauspielkollegin Karin Heym, mit welcher er in der Sketchsendung Voll Daneben vor der Kamera stand, verheiratet.

,
 
Rahmen
Navi Navi Schauspiel - Theater, TV, Film Navi Stimme - Synchronsprecher Navi Kontakt zu Norbert Gastell Navi